Über uns

Seit 1928 wird der Gasthof nun schon in vierter Generation als echter Familienbetrieb geführt. Der Beginn der "Engl"-Dynastie erfolgte durch Josef und Maria Engl.

1948 übergaben die Engls den Betrieb an Sohn Franz und Schwiegertochter Hermine Engl.

1980 erfolgte die Übergabe an Tochter Christina und Schwiegersohn Leopold Zöchling. Seit 2014 führt Leopold Zöchling junior, unterstützt von seiner Schwester Petra und dem Rest der Familie, den Betrieb. Obwohl der Familienname Engl durch die Heirat 1977 praktisch verschwunden ist, blieb der Betriebsname erhalten und es gehen bis heute alle "zum Engl".